Was macht Cotton Visitenkarten ‘grün’?

MOOs Cotton Visitenkarten sind säurefrei, 100% recycelt und Prä-Verbraucher Abfall.
Das Papier ist komplett aus weißem Baumwoll-T-Shirt-Verschnitten produziert - aus dem Stoff, der, wenn ein T-Shirt-Muster aus einer Stoffrolle geschnitten wird, sonst verschwendet würde.

Wir nehmen diese Verschnitte von Amerikanischen T-Shirt-Herstellern, die mit Baumwolle arbeiten, die in Amerika produziert wird. Diese Verschnitte werden dann in einen Papierbrei verwandelt, den Mohawk zu einem starken, flexiblen, wundervollen Papier verarbeitet.

Das Papier ist ebenfalls natürlich hellweiß und erfordert keine Bleichung oder chemische Verarbeitung.
Unsere Tinte ist nicht biologisch abbaubar, jedoch können unsere Cotton Visitenkarten mit einem Prozess, der ‘Deinking’ genannt wird, recycelt werden, welcher die Tinte aus den Papierfasern entfernt.


War dieser Beitrag hilfreich? 1 von 1 fanden dies hilfreich 1