Worin unterscheiden sich Luxe-Visitenkarten von MOO-Classic?

Abgesehen von der Schwere des Papiers fühlt es sich auch anders an. Während MOO Classic-Papier eine samtig-matte Oberfläche hat, zeichnen sich Luxe-Visitenkarten durch eine traditionellere, griffigere Textur aus, die Farben und Bilder dennoch unglaublich gut wiedergibt. Die optionale Farbnaht, die es in 8 Farben gibt, ist das I-Tüpfelchen bei diesen taktilen und eleganten Karten, mit denen Sie garantiert ins Gespräch kommen, sobald Sie sie aus der Tasche ziehen.


War dieser Beitrag hilfreich? 0 von 0 fanden dies hilfreich 0