Welches Papier gibt es für Visitenkarten?

 

Für MOO-Visitenkarten bieten wir verschiedene Premium-Varianten.

MOO KLassisch: weiß, matt laminiert mit weicher Oberfläche. Das Papier stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft und ist frei von elementarem Chlor. Mit 350gqm / 16pt ist es dicker als die meisten Visitenkarten. Manche sagen, das Papier fühlt sich wie Satin an, andere sagen wie Seide.

MOO Cotton: Das Papier ist natürlich hellweiß, unbeschichtet und hat eine luxuriöse Textur. MOOs Cotton Visitenkarten sind 298gqm / 18pt Mohawk Papier. Das Papier ist natürlich hellweiß, unbeschichtet und hat eine luxuriöse Textur. MOOs Cotton Visitenkarten sind säurefrei, 100% recycelt und Prä-Verbraucher Abfall.

Luxe von MOO ist unsere edelste Papiersorte. Es ist 600gsm (32pt) schwer und besteht aus renommiertem Mohawk Superfine Papier. Sie wählen die Farbe für einen optionalen Farbstreifen als Blickfang an den Auβenkanten der Karten. Luxe ist ein weiβes, unlaminiertes Papier mit körniger, luxuriöser Haptik. Mit Windenergie in derselben Fabrik hergestellt wie unser Grün-Papier. Es hat eine leichte Beschichtung, die zu einer optimalen Druckqualität beiträgt.


War dieser Beitrag hilfreich? 6 von 7 fanden dies hilfreich 7